Trifolium medium (Mittlerer Klee)
Home
zu Familien
Fam. Schmetterlingsblütler (Fabaceae). Bis 45cm. Trockene Böden im Halbschatten. Gebüsche, lichte Wälder, Waldränder. Kollin-montan(-subalpin)
VI-VIII. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, in D von Süd nach Nord abnehmend. Verbreitung
Blütenköpfchen ähnlich dem des Rot-Klee (Tr.pratense), wie bei diesem Teilblättchen meist mit weißen Flecken, +/- ganzrandig, aber lang-oval, obere Blätter dem Blütenköpfchen genähert, jedoch diesen nie umhüllend. Bei fehlender Befleckung der Blätter Ähnlichkeit mit dem selteneren, ebenfalls im Halbschatten wachsenden Hügel-Klee (Tr.alpestre), aber bei jenem Blütenköpfchen immer deutlich von Blättern umhüllt und Kelch nicht nur an den Zähnen, sondern auch dessen Röhre dicht behaart