Muscari armeniacum (Armenische Traubenhyazinthe)
Home
zu Familien
Fam. Hyazinthengew. (Hyacinthaceae). Bis 30cm. Weinberge, Parks, Friedhöfe, Gärten, Obstwiesen. Kollin-montan
III-IV. Herkunft SO-Europa. Als Zierpflanze in milden Lagen verwildert. Verbreitung?
Wie die Weinberg-Traubenhyazinthe (M.neglectum) mit 3-6 meist liegenden, schmalen Blättern, länger als der Stängel, rinnig, jedoch Unterschied: Blüten nicht duftend, alle einheitlich blau. Blätter im Gegensatz zu jenen der Kleinen Traubenhyazinthe (M.botryoides) zur Spitze schmäler werdend. Die Art wird in Gärten und Parks weitaus häufiger kultiviert als die Weinberg-Traubenhyazinthe und es ist damit zu rechnen, dass sie verwildert deutlich häufiger vorkommt als es in der Verbreitungskarte zum Ausdruck kommt