Diplotaxis muralis (Mauer-Doppelsame)
Home
zu Familien
Fam. Kreuzblütler (Brassicaceae). 1- bis 2jährig, bis 50cm. Ruderalflächen, Äcker, Mauern. Kollin(-montan)
V-IX. Ursprünglich mediterran. Zerstreut in den Alpen, in D v.a. nordostdeutsches Tiefland, Mittelfranken, Rhein-Neckar-Gebiet. Verbreitung
Wie beim Schmalblättrigen Doppelsame (D.tenuifolia) Blätter fiederschnittig mit fast ganzrandigen Abschnitten, Blütenstand armblütig, Blüten schwefelgelb, Schoten bis 4cm lang und 2mm dick, mit 2reihig angeordneten Samen (Name!). Unterschiede: Pflanze mit Rosette, Fiederblättchen breit 3eckig, deutlich kürzer, Stängel wenig verzweigt, oft blattlos, Pflanze nicht mehrjährig, deshalb nie verholzend. Beide werden zusammen mit der Senfrauke (Eruca sativa) zur Nutzung als "Rukola-Salat" verwendet