Dianthus plumarius (Feder-Nelke)
Home
zu Familien
Fam. Nelkengew. (Caryophyllaceae). Bis 30cm. Alpenpflanze. Kalkliebend; steinige Rasen, felsige Hänge. Kollin-montan-subalpin
IV-VII. Äußerste Ostalpen (Ober- und Niederösterreich, Steiermark, Kärnten)
Blätter blaugrün, Blüten weiß bis rosa, am Schlundeingang behaart mit Zeichnung. Wie bei der häufigen Pracht-Nelke (D.superbus), den beiden südalpinen Arten Monpellier- (D.hyssopifolius) und Dolomiten-Nelke (D.sternbergii) sowie der sehr seltenen, im östl. Brandenburg vorkommenden Sand-Nelke (D.arenarius) Kronblätter geschlitzt, aber nur etwa bis zur Mitte eingeschnitten, Mittelfeld breit eiförmig. In der österreichischen Exkursionsflora werden mehrere Unterarten aufgeführt