Trifolium rubens (Purpur-Klee)
Home
zu Familien
Fam. Schmetterlingsblütler (Fabaceae). Bis 60cm. Lichte Trockenwälder und -gebüsche, Waldränder. Kollin-montan(-subalpin)
VI-VIII. Zerstreut im gesamten Alpenraum, in D v.a. süddeutsches Jura-, Muschelkalk- und Keupergebiet, Thüringen mit Harzvorland. Verbreitung
Wie beim Inkarnat-Klee (Tr.incarnatum) rote Blüten in einem eiförmig-zylindrischen Blütenstand, aber dieser von Blättern umhüllt oder die obersten Blätter zumindest stark genähert, Kelchzähne zottig bewimpert, die jungen Blüten überragend, Blättchen schmal-oval, bis 6cm lang lang, regelmäßig gezähnt, Nebenblätter auffallend lang, mit dem unteren Teil den Blattstiel umhüllend