Sorbus domestica (Speierling)
Home
zu Familien
Fam. Rosengew. (Rosaceae). Baum, bis 10m. +/-Kalkliebend; mäßig trockene Laubwälder, v.a. Eichenwälder, Weinbergbrachen. Kollin
V-VII. Herkunft mediterran. Zerstreut in den Süd- und SW-Alpen sowie in milden Gebieten des mittleren D., auch angepflanzt Verbreitung
Ähnlichkeit mit der häufigeren Eberesche (S.aucuparia), wie bei dieser Blätter wechselständig, bis zu 9paarig gefiedert, Blüten in Doldenrispen. Unterschiede: Rinde im Alter stark schuppig, birnbaumähnlich, Knospen unbehaart, Blüten weniger zahlreich, Fiederblätter nur in der oberen Hälfte gesägt, Früchte groß, bis 3cm lang, +/- birnenförmig, rötlichgelb bis olivbraun. Die heutigen Vorkommen sind oft aus alten Kulturen verwildert