Senecio jacobaea (Jakobs-Greiskraut)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). 2- bis mehrjährig, bis 100cm. Magerwiesen, Halbtrockenrasen, Straßenränder. Kollin-montan(-subalpin)
VI-IX. Ziemlich häufig im gesamten Bundes- und Alpengebiet, zunehmend sich ausbreitend. Verbreitung
Ähnlich dem Raukenblättrigen Greiskraut (S.erucifolius), wie dieses reich verzweigt mit fiederschnittigen Blättern. Unterschiede: Blühbeginn deutlich früher, Abschnitte der Blätter breit auslaufend, äußere Hüllblätter kurz und anliegend (Erkennungsmerkmal!), zumindest die inneren meist mit schwarzer Spitze. Gefährliche Giftpflanze für die Viehhaltung, weil im Gegensatz zu anderen Gifthaltigen (z.B. Ranunculus-Arten) die Wirkung in Heu und Silage erhalten bleibt