Senecio abrotanifolius (Eberrauten-Greiskraut)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). Bis 40cm. Alpenpflanze. Lückige Steinrasen, Krummholzbestände, Felsschutt. (Montan-)subalpin-alpin
VII-IX. Mittlere und Ostalpen, ab Tessin ostwärts. Verbreitung
Pflanze nur oben verzweigt, Blätter fiederschnittig, mit schmal-linealischen Zipfeln, Zungen- und Röhrenblüten gelb- bis rotorange. Die einzige Greiskraut-Art (Senecio) mit orangefarbenen Blüten. Zwei andere orangeblütige, früher zur Gattung Senecio gezählt, werden jetzt wegen der fehlenden Außenhüllblätter als Tephroseris-, d.h. Aschenkraut-Arten geführt (T.aurantiaca und T.capitata, beide nur im Alpengebiet vorkommend)