Sedum dasyphyllum (Dickblatt-Mauerpfeffer)
Home
zu Familien
Fam. Dickblattgewächse (Crassulaceae). Bis 10cm. Alpenpflanze. Trockene, sonnige Felsspalten, Mauern, Feinschutt. Kollin-subalpin(-alpin)
VI-VIII. Alpen mit Ausnahme von Ober- und Niederösterreich, in D vereinzelt im Südschwarzwald und Schwäb.-Fränk. Jura. Verbreitung
Weißblühend wie der Weiße Mauerpfeffer (S.album). Unterschiede: Blütenstand drüsig-weichhaarig, häufig mit mehr als 5 Kronblättern, Blätter gegenständig und stark gewölbt (Name "Buckel-Mauerpfeffer"). Diese oft, aber nicht immer wie in diesen Bildern rötlich überlaufen