Scorzonera austriaca (Österreichische Schwarzwurzel)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). Bis 30cm. Alpenpflanze in Tallagen. Kalkliebend; Felsfluren, lichte Wälder. Kollin-montan
IV-V. Süd-, Südwest- und äußerste Ostalpen, in der Mitte meist fehlend. Verbreitung
Stängel unten mir braunem Faserschopf abgestorbener Blätter, unverzweigt mit wenigen Schuppenblättern, grundständige Blätter bläulich-grün, lineal bis lanzettlich, ganzrandig, am Rande meist stark wellig. Im Gegensatz zur häufigeren und ebenfalls fast immer einköpfigen Niedrigen Schwarzwurzel (Sc.humilis) sind der Stängel und die Hüllblätter kahl