Scabiosa ochroleuca (Gelbe Skabiose)
Home
zu Familien
Fam. Kardengew. (Dipsacaceae). 2- bis mehrjährig, bis 60cm. Kontinentale Trocken- und Halbtrockenrasen, Trockengebüsche. Kollin-montan
VII-IX. Herkunft südliches Osteuropa. Westlichste Vorkommen in Trockengebieten östlich des Harz sowie Täler der äußersten Ostalpen. Verbreitung
Verzweigung und gefiederte Blätter wie bei der häufigen Tauben-Skabiose (Sc.columbaria), aber Blüten hellgelb, Kelchborsten anfangs fuchsrot später bräunlich