Prenanthes purpurea (Purpur-Hasenlattich)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). Bis 150cm. Lichte Wälder und Gebüsche, nur im Bergland. (Kollin-)montan-subalpin
VII-IX. In den Alpen überall zerstreut, in D Alpenvorland und Mittelgebirge vom Süden bis Hunsrück-Rhön-Erzgebirge. Verbreitung
Pflanze reich verzweigt, kahl oder kurzhaarig, Blätter blaugrün, ganzrandig bis buchtig gezähnt, länglich-lanzettlich, halbstängelumfassend, die unteren in einen geflügelten Stiel verschmälert. Köpfchen nickend in lockeren Rispen, hellrot, wie beim Mauerlattich (Mycelis muralis) mit nicht mehr als 5 Zungenblüten, so dass man das Körbchen leicht für eine einzelne Blüte halten könnte