Populus nigra var. pyramidalis (Pyramiden-Schwarzpappel)
Home
zu Familien
Fam. Weidengewächse (Salicaceae). Baum, bis 30m. Alleen, Parks, aber auch Gewässerränder. Kollin(-montan)
III-IV. Eine im 18. Jahrhundert über Oberitalien eingeführte Zuchtform für Anpflanzungen, die auch beständig verwildert ist
Borke wie bei der Ausgangsform (Populus nigra), aber mutationsbedingt stets mit säulenartigem Wuchs, Blätter meist breiter als lang und etwas kleiner. Tritt nur als männl. Form auf und muss deshalb vegetativ vermehrt werden