Populus nigra (Schwarz-Pappel)
Home
zu Familien
Fam. Weidengew. (Salicaceae). Baum, bis 30m. Nasse, tiefgründige Böden. Auwälder, als Ufergehölz an Flüssen und Bächen. Kollin(-montan)
III-IV. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet. Kartierung unsicher, Verwechslung mit der Zuchthybride Populus x canadensis. Verbreitung?
Rinde frühzeitig in dunkelgraue, tief längsfurchige Borke übergehend, Zweige gelbbraun, glänzend, Knospen klebrig. Blätter wechselständig, +/- 3eckig, lang zugespitzt, unregelmäßig gesägt, kahl. Kätzchen bis 10cm, die männl. bei Blüte rot, die weibl. gelbgrün