Orchis mascula ssp. speciosa (Zugespitzt-stattliches Knabenkraut)
Home
zu Familien
Fam. Knabenkrautgew. (Orchidaceae). Bis 60cm. Lichte Wälder, Gebüsche, waldnahe Halbtrockenrasen. Kollin-subalpin(-alpin)
IV-VI. Nur in den Alpen, v.a. mittlerer und östlicher Teil
Diese Unterart des Stattlichen Knabenkraut (Orchis mascula) fällt durch die in eine lange, unregelmäßig gekrümmte Spitze ausgezogenenen Perigonblätter auf, die den Blütenstand zerzaust aussehen lassen; außerdem ist die Lippe meist länger als der Sporn