Malaxis monophyllos (Kleinblütiges Einblatt, Einblattorchis)
Home
zu Familien
Fam. Knabenkrautgew. (Orchidaceae). Bis 30cm. Sickerfeuchte, sumpfige Waldböden, schattig-moosige Felsen. Kollin-montan
V-VII. Zerstreut in den Ostalpen ab Graubünden, in D sehr selten. Verbreitung
Unscheinbare Pflanze mit meist nur einem breiten grundständigen, eiförmigen Blatt, oft darunter mit einem zweiten, kleineren. Blüten in einer lockeren, schmalen Traube, alle Perigonblätter gleichlang, spitz und gelblichgrün. Lippe ähnlich, aber nach oben stehend und unten mit breitem Wulst. Die Form des Blattes, der blattlose Stängel und der langgezogene Blütenstand mit den unscheinbaren Blüten können auf den ersten Blick zu Verwechslungen mit dem häufigen Zweiblatt führen (Listera ovata)