Lysimachia punctata (Punktierter Gilbweiderich)
Home
zu Familien
Fam. Primelgew. (Primulaceae). Bis 120cm. Feuchte Ruderalflächen und Staudenfluren, Ufer, Gräben, Auwälder. Kollin(-montan)
VI-VIII. Als Zierpflanze beständig verwildert, seltener im Nordosten von D und außerhalb der äußeren Ostalpen. Verbreitung
Wie beim häufigeren Gewöhnlichen Gilbweiderich (L.vulgaris) Stängel behaart, Blätter ganzrandig, die meisten quirlständig. Unterschiede: Pflanze unverzweigt, Blätter breiter, unterseits dunkel punktiert, Blüten kurz gestielt zu mehreren in den Blattachseln, Kelchblätter nicht rotrandig, wie die Kronblätter drüsig bewimpert (Name "Drüsiger Gilbweiderich"!)