Lepidium didymum Zweiknotiger Krähenfuß) Syn. Coronopus didymus
Home
zu Familien
Fam. Kreuzblütler (Brassicaceae). 1- bis 2jährig, kriechend bis 25cm. Bevorzugt feuchte Ruderalstellen, Pflasterfugen, Gärten. Kollin(-montan)
V-IX. Herkunft Südamerika. V.a. Flussniederungen, Rhein-Neckar, Niederrhein, Untere Weser und Elbe, mittlere und SW-Alpen. Verbreitung
Wie der Gewöhnliche Krähenfuß (L.coronopus) niederliegend bis aufsteigend, mit fiederschnittigen Blättern, kleinen Blüten, traubig in den Blattachseln. Unterschiede: Blüten nicht rein weiß, sondern gelblich-grünlich, Früchte aus 2 kugeligen Hälften bestehend, deren Stiele so lang wie die Früchte