Hornungia petraea (Zwerg-Steppenkresse)
Home
zu Familien
Fam. Kreuzblütler (Brassicaceae). Bis 12cm. Kalkliebend; Felsen, lückige Trocken- und Steinrasen, Mauern. Kollin-montan(-subalpin)
V-VIII. Hauptverbreitung SW-Alpen, in D selten, v.a. östliches Harzvorland, Einzugsbereich der Saale Verbreitung
Blätter fiederteilig und ähnlich wie bei der Gämskresse (H.alpina), jedoch nicht nur grundständig, sondern auch stängelständig, meist mit mehr Fiederpaaren, Blüten deutlich kleiner und Schötchen eiförmig, mit 2 bis 2,5mm nur etwa halb so lang