Hieracium bifidum (Gabeliges Habichtskraut)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). Bis 50cm. Kalkliebend; Steinrasen, Gesteinsschutt, Felsspalten, lichte Wälder. Montan-subalpin-alpin
VI-VIII. Gesamter Alpenraum, in D zerstreut im Schwäb.-Fränk. Jura, Grabfeldgau, Thüringen. Verbreitung
Wie das häufigere Wald-Habichtskraut (H.murorum) mit wenigen Stängelblättern (0-2), Grundblätter gestielt, am Grund herzförmig gestutzt, gerundet oder auch in den Stiel verschmälert, unregelmäßig spitz gezähnt, manchmal braun gefleckt. Unterschiede: Blütenstand gabelästig (Name!), wenigköpfig, die anliegenden, sehr spitzen Hüllblätter wenigdrüsig mit zahlreichen Sternhaaren