Geranium purpureum (Purpur-Storchschnabel) Syn. Geranium robertianum ssp. purpureum
Home
zu Familien
Fam. Storchschnabelgew. (Geraniaceae). 1- bis 2jährig, bis 30cm. Alpenpflanz. +/-Trockene Ruderalstellen, Mauern, Trockengebüsche. Kollin(-montan)
IV-VIII. Mittelmeerpflanze. Süd- und SW-Alpen, in D bisher selten, aber zunehmend v.a. an Bahnlinien sich ausbreitend. Verbreitung
Ähnlich dem häufigen Stinkenden Storchschnabel (G.robertianum), wie bei diesem Blätter fiederschnittig, Teilblätter stark eingeschnitten mit +/- stumpfen Enden. Unterschiede: Pflanze ohne unangenehmen Geruch, Blüten kleiner (bis 1,2cm Durchmesser), Staubbeutel und Pollen gelb