Erysimum sylvestre (Felsen-Schöterich)
Home
zu Familien
Kreuzblütler (Brassicaceae). 2- bis mehrjährig, bis 40cm. Alpenpflanze. Kalkliebend; Trockenrasen, Felsspalten. Kollin-subalpin(-alpin)
IV-VIII. SO-Alpen, ab Linie Salzburg-Comersee ostwärts
Ähnlich dem Schweizer Schöterich (E.rhaeticum), der etwa ab der Linie Salzburg-Comer See westwärts verbreitet ist. Unterschiede: Griffel mit bis zu 1,5mm weniger als halb so lang, nicht von der Frucht abgesetzt, die schmal-lanzettlichen Blätter fast ganzrandig, nur die unteren manchmal schwach gezähnt