Cotoneaster integerrimus (Gewöhnliche Zwergmispel)
Home
zu Familien
Fam. Rosengew. (Rosaceae). Strauch, bis 1,5m. Trockene Felshänge, steinige Trockenwälder und -gebüsche. (Kollin-)montan-subalpin(-alpin)
IV-V. Gesamte Alpenregion, in D v.a. Schwäb.-Fränk. Jura, Rheinisches Schiefergebirge, Thüringen mit Harzvorland, Mittelfranken. Verbreitung
Zweige weißgrau, filzig behaart, Blätter wechselständig, elliptisch-eiförmig, völlig ganzrandig (="integerrimus"), oberseits +/- kahl, unterseits zuerst filzig, später verkahlend, Blüten weiß, rötlich gezeichnet, Früchte rot. Unterschied zur oft am gleichen Standort wachsenden Felsen-Birne (Amelanchier ovalis): Bei dieser Blätter nie ganzrandig, zumindest im vorderen Teil gezähnt, Früchte schwarz