Cerinthe minor (Kleine Wachsblume)
Home
zu Familien
Fam. Raublattgew. (Boraginaceae). 2- bis mehrjährig, bis 50cm. +/-Kalkliebend. Trockengebüsche, Weg- und Ackerränder. Kollin(-montan)
IV-VII. Herkunft SO-Europa. Hauptverbreitung Ostalpen, in D Isartal, mittlere Donau mit Altmühltal, Thüringen. Verbreitung
Wie die Alpen-Wachsblume (C.alpina) völlig kahl mit bläulichem Wachsüberzug, Blätter eirund, ganzrandig, mit abgerundeten Zipfeln stängelumfassend, Früchte eiförmig, bei Reife schwarz. Unterschiede: Die 5 Kronblätter ca. bis zur Mitte zusammengewachsen, ab da mit langen, zusammenneigenden Zipfeln auslaufend, in der Mitte ohne braunviolette Zone, Blätter oft hell gefleckt