Caucalis platycarpos (Acker-Haftdolde)
Home
zu Familien
Fam. Doldenblütler (Apiaceae). 1jährig, bis 30cm. Kalkliebend; mäßig trockene Äcker, Feldränder. Kollin(-montan)
V-VII. In den Alpen selten, in D vom Schwäb.-Fränk. Jura bis Harzvorland, Pfalz, nicht auf Silikatgebirgen und im Tiefland. Verbreitung
Ähnlichkeit mit der ebenfalls in Äckern vorkommenden Turgenie (Turgenia latifolia), wie diese mit wenigstrahliger Dolde (meist 2-4) und stacheligen Früchten. Unterschiede: Hüllblätter fehlend oder hinfällig, weniger Früchte je Döldchen (meist 2-3), Stacheln am Ende hakig gebogen, Blüten selten farbig, Blätter 2-3fach gefiedert, Fiederblättchen deutlich schmäler, Stängel kantig gefurcht