Carex pilosa (Wimper-Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 50cm. +/-Kalkmeidend. Lichte Laubwäldern, seltener Nadelwälder, Gebüsche. Kollin-montan
IV-VI. In D selten, Vogelsberggebiet in Hessen, Hochrhein mit Bodenseegebiet, westl. Alpenvorland. In den Alpen häufiger. Verbreitung
Verschiedenährig (Eucarex). Stängel deutlich 3kantig, am Grunde mit roten Blattscheiden, Blatthäutchen lang und spitz, Blätter bis 1cm breit, schlaff, am Rande abstehend behaart (unter den Seggen zeigen nur noch die Behaarte, C.hirta und die Bleiche Segge, C.pallescens Blattbehaarung). Blütenstand lang gezogen, oben mit 1 auffallend lang gestielten männl., unten weit entfernt stehend 2-4 gestielte, schmale, lockerblütige weibl. Ähren, Tragblätter kurz, nie den Blütenstand überragend. Schläuche kahl mit kurzem, 2zähnigem Schnabel. Pflanze scheinbar einzeln wachsend, mit langen unterirdischen Ausläufern