Carex otrubae (Hain-Segge, Falsche Fuchs-Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 80cm. Sickernasses Grasland, Riedwiesen, Straßengräben, Brackwasserröhrichte, salztolerant. Kollin
V-VI. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet, auf Mittelgebirgen und im Alpenvorland sehr selten. Verbreitung
Gleichährig (Vignea). Ähnlich der Fuchs-Segge (C.vulpina), wie diese mit scharf dreikantigem Stängel. Unterschiede: Stängel mit flachen Seitenflächen, Blütenstand meist lockerer, Blatthäutchenbogen der unteren Stängelblätter spitzwinklig, Tragblätter der Ährchen deutlich länger, teilweise den Blütenstand überragend. Pflanze wächst in mittelgroßen Horsten, wird auch unter den Namen C.cuprina und C.nemorosa geführt