Carex disticha (Zweizeilige Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 80cm. Ufer stehender und langsam fließender Gewässer, Riedwiesen. Kollin-montan
V-VI. Verbreitet im gesamten Bundesgebiet, in den Alpen seltener. Verbreitung
Gleichährig (Vignea). Stängel scharf 3kantig, rau, Blätter aufrecht, bis 5mm breit, blaugrün. Blütenstand eine ährenförmige Rispe, bis 7cm lang, mit vielen kleinen, in der Mitte meist männl., oben und unten 2narbigen weibl. Ährchen, deshalb nach der Blüte in der Mitte oft ein "Taille" bildend, Schläuche glänzend, geadert, allmählich in den Schnabel verschmälert. Pflanze treibt Ausläufer, dies ist bei Vignea-Arten selten, sonst noch bei der Zittergras- (C.brizoides), der Frühen (C.praecox), der Sand-Segge C.arenaria) und den 2 selteneren C.pseudobrizoides (Reichenbach-Segge) und C.ligerica (Französische Segge)