Carex brizoides (Zittergras-Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 40cm. Kalkmeidend; Feuchte Mischwälder, Auwälder, waldnahe Feuchtwiesen. Kollin-montan
V-VI. Süddeutschland, Thüringen und Sachsen, im Norden und Westen sowie in den Alpen seltener. Verbreitung
Gleichährig (Vignea). Stängel sehr dünn, schlaff, 3kantig, Blätter viel länger als der Stängel, schwadenartig überhängend. Blütenstand bis 3,5cm lang mit 5-10 strohfarbenen Ähren, die unteren ab der Blütezeit häufig gekrümmt, am Grunde mit 2narbigen weibl. und an der Spitze mit männl. Blüten, Schläuche schmal lanzettlich, gelblich glänzend, allmählich in den Schnabel verschmälert. Bildet mit langen Ausläufern grasartige, den Waldboden oft vollständig bedeckende Bestände ("Waldhaar", "Seegras")