Viola cornuta (Horn-Veilchen) Syn. Pyrenäen-Stiefmütterchen
Home
zu Familien
Fam. Veilchengewächse. (Violaceae). Bis 30cm. Alpenpflanze. +/-Kalkliebend; Mäßig feuchte Steinrasen, Felsschutt. Montan(-subalpin)
VI-VIII. Heimat Pyrenäen, in den Alpen nur im äußersten Südosten (Slowenien)
Blätter stängelständig, länglich, gekerbt, unterseits behaart. Blüten violett bis lila, duftend, Kronblätter schmal, Sporn bis 15mm lang, kaum gekrümmt, Kelchblätter spitz. Die Art ist mit vielen verschiedenfarbigen Kreuzungen unter diesem Namen im Handel, die i.d.R. ganzjährig blühen, frostbeständig sind und sich besonders für Steingärten eignen