Vicia pannonica (Pannonische Wicke)
Home
zu Familien
Fam. Schmetterlingsblütler (Fabaceae). 1jährig, bis 50cm. Weinberge, Äcker, lückige Halbtrockenrasen. Kollin-montan(-subalpin)
IV-VII. Herkunft ostmediterran. Selten und unbeständig, neuerdings zur Bodenverbesserung in Weinbergen kultiviert und verwildernd. Verbreitung
Blätter mit 5-9 Fiederpaaren, Teilblättchen behaart mit aufgesetzter Spitze, Blüten kurz gestielt, zu 2-4 in den Blattwinkeln, blassgelb, Fahne braun gestreift, Hülsen bis 4cm lang, hängend, behaart