Veronica fruticulosa (Halbstrauch-Ehrenpreis)
Home
zu Familien
Fam. Wegerichgew. (Plantaginaceae). Bis 20cm. Alpenpflanze. Kalkliebend; Schuttfluren, Felsspalten. (Montan-)subalpin-alpin
VI.VIII. Fehlt in den NO-Alpen ab Osttirol und Salzburg, wird gelegentlich als Zierpflanze verwendet. Verbreitung
Habitus ähnlich dem des Felsen-Ehrenpreis (V.fruticans), wie dieser unten verholzend mit schmal-ovalen, kahlen, fast ganzrandigen Blättern, Blüten einzeln und kurz gestielt in den oberen Blattwinkeln. Unterschiede: Pflanze stärker verholzend, Blütenfarbe blassrosa mit dunklen Adern und grünlich-weißem Schlund, Traube mit mehr Blüten (bis zu 12), Blütenstiele und Kelch drüsig, Früchte schwach ausgerandet, den Kelch kaum überragend