Valeriana saxatilis (Felsen-Baldrian)
Home
zu Familien
Fam. Baldriangewächse (Valerianaceae). Bis 30cm. Alpenpflanze. Ausgesprochen kalkliebend, Schutthalden, Felsspalten. Montan-subalpin
VI-VIII. Nur im östl. Teil der Alpen, westlich von Tessin-Vierwaldstätter See fehlend. Verbreitung
Blätter immer ungeteilt, linealisch bis eiförmig, fast ganzrandig. Stängel zwischen Grundblättern und Blütenstand blattlos oder mit höchstens einem Paar deutlich kleinerer Blätter. Blütenstand armblütig, Blüten weiß, oft neben zwittrigen auch weibliche und männliche Blüten