Vaccinium uliginosum (Gewöhnliche Moorbeere, Rauschbeere)
Home
zu Familien
Fam. Heidekrautgew. (Ericaceae). Strauch, bis 60cm. Kalkmeidend; verbuschte Hochmoore, Zwergstrauchheiden. Kollin-montan(-subalpin)
V-VI. Zerstreut in den Alpen, Silikat-Mittelgebirgen, im Alpenvorland, auch teilweise im Norddeutschen Tiefland. Unterarten. Verbreitung
Äste braun, rund, Blätter stumpf, ganzrandig, blaugrün, im Herbst abfallend. Blüten zu 2-3 in den Blattachseln, hängend, rundlich krugförmig, weißlich bis rot, Früchte schwarzblau. Ähnlich der in den Alpen ebenso häufigen Unterart ssp. pubescens (Kleinblättrige Moorbeere), diese aber kleiner im Wuchs, mit kleineren Blättern und meist einzeln stehenden Blüten