Typha minima (Zwerg-Rohrkolben)
Home
zu Familien
Rohrkolbengew. (Typhaceae). Bis 80cm. Alpenpflanze in Tallagen. +/-Kalkliebend; zeitweise überflutete Ufer von Gewässern. Kollin(-montan)
V-VI. Nicht häufig, fehlt in weiten Teilen der Ostalpen, in voralpinen Flüssen vereinzelt herabgeschwemmt. Verbreitung
Kolbentragende Stängel blattlos, Grundblätter bis 3mm breit, weibl. Kolben bei Reife eiförmig bis kugelig, bis 5cm lang, darüber meist ohne Zwischenraum der schmale, etwa gleichlange männl. Kolben, Pflanze mit kurzen unterirdischen Ausläufern