Trifolium thalii (Rasiger Klee)
Home
zu Familien
Fam. Schmetterlingsblütler (Fabaceae). Bis 15cm. Alpenpflanze. +/-Kalkliebend; Almweiden, Viehläger, Schneetälchen. (Montan-)subalpin-alpin
VII-VIII. Zerstreut im gesamten Alpenraum außer nordöstl. Regionen ab Salzburger Land. Verbreitung
Ähnlichkeit mit dem ebenfalls alpinen Bleichen Klee (Tr.pallescens), wie dieser rasig wachsend, nicht wurzelnd, mit Blättern ohne weiße Zeichnung. Unterschiede: Stängel deutlich kürzer, deshalb dichtrasig, Blüten mit kürzeren Stielen (kürzer als die Kronröhre), zunächst weiß, später lebhaft rosa, nach dem Verblühen aufrecht bleibend, nicht herabgeschlagen