Tofieldia calyculata (Kelch-Simsenlilie)
Home
zu Familien
Fam. Simsenliliengew. (Tofieldiaceae). Bis 30cm. +/-Kalkliebend; feuchtnasse Magerwiesen, Quellfluren, Flachmoore. (Kollin-)alpin
VI-IX. Gesamter Alpenraum, in D Alpenvorland und äußerster SW (v.a. Kaiserstuhl, Südwestalb, östl. Schwarzwaldvorland). Verbreitung
Grundständige Blätter bis 15cm lang und 4mm breit, steif, allmählich zugespitzt, Stängel mit wenigen, nach oben kleiner werdenden Blättchen. Blüten in dichter, bis 6cm langer Traube, gelblich. Unterschied zu der in Hochlagen der Alpen vorkommenden Zwerg-Simsenlilie (T.pusilla): Jene mit einem kopfigen, grünlich-weißlichen Blütenstand und kürzeren Grundblättern