Teucrium botrys (Trauben-Gamander)
Home
zu Familien
Lippenblütler (Lamiaceae). 1- bis 2jährig, bis 30cm. Kalkliebend; steinig-trockene Rasen, Weinberge. Kollin-montan(-subalpin)
VI-X. In den Alpen zerstreut, in D Kalk-Mittelgebirge und deren Umland vom Schwäb.-Fränk. Jura bis Weserbergland und Eifel. Verbreitung
Pflanze kurzlebig, im Gegensatz zu den anderen Teucrium-Arten nie verholzt, drüsig-zottig behaart, Blätter tief 1-2fach fiederschnittig. Die Blüten stehen zu 1-4 in den Blattachseln, hellrot, ohne sichtbare Oberlippe (Gattungsmerkmal), Unterlippe am Grunde weiß und rot punktiert, Kelch unten mit großer Aussackung