Spiraea japonica (Japanischer Spierstrauch)
Home
zu Familien
Fam. Rosengewächse (Rosaceae). Strauch, bis 1,5m. Geringe Ansprüche an Standortbedingungen, oft an Gewässerläufen. Kollin
VI-VIII. Heimat Ostasien. Als Zierstrauch oft gepflanzt und gelegentlich verwildert, vorwiegend in südl. und östl. Alpentälern
Blätter wechselständig, breit lanzettlich, bis 8cm lang, sehr kurz gestielt, stark gezähnt, spitz. Unverwechselbar durch die in großen endständigen Schirmrispen stehenden farbigen Blüten mit langen, hervorstehenden Staubblättern. Als Zierstrauch mit verschiedenen Sorten im Handel; in den USA wird von invasiver Ausbreitung an Bach- und Flussläufen berichtet