Silene rupestris (Felsen-Leimkraut) Syn. Atocion rupestre
Home
zu Familien
Nelkengew. (Caryophyllaceae). 2- bis mehrjährig, bis 20cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; Steinrasen, Felsschutthalden. Montan-subalpin(-alpin)
VI-VIII. Häufig im gesamtes Alpengebiet, sonst auch im südl. Schwarzwald. Verbreitung
Pflanze bläulich-grün, kahl, vom Grunde an verzweigt, Blätter bis 2cm lang und 5mm beit, Kronblätter ausgerandet, meist weiß, selten rosa. Oft ähnlich dem in den Alpen ebenfalls häufigen Kriechenden Gipskraut (Gypsophila repens), aber Blätter breiter, Kelchblätter verwachsen (jene mit Häutchen verbunden) und Schlundeingang mit angedeuteter Nebenkrone