Sherardia arvensis (Ackerröte)
Home
zu Familien
Fam. Rötegew. (Rubiaceae). 1jährig, bis 25cm. +/-Kalkliebend; Äcker, Brachen, Ruderalflächen, Weinberge. Kollin-montan(-subalpin)
IV-X. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, selten in weiten Bereichen des Norddeutschen Tieflandes. Verbreitung
Wie beim Acker-Meister (Asperula arvensis) Blüten farbig (lila bis blau), gehäuft am Stängelende und von einer Hochblatthülle umgeben, Kelch sehr kurz, Kronblätter mit schmaler Röhre und darüber 4 ausgebreiteten Zipfeln. Unterschiede: Hochblätter nicht borstig bewimpert, quirlständige Stängelblätter bis zu 6, breiter, mit Stachelspitze, Kelch mit Zähnen, an der Frucht haftend