Sesleria caerulea (Kalk-Blaugras) Syn. Sesleria albicans, Sesleria calcaria
Home
zu Familien
Fam. Süßgräser (Poaceae). Bis 50cm. Kalkliebend; Steinrasen, Felsköpfe, Felsschutt, lichte Wälder und Gebüsche. (Kollin-)montan-alpin
III-VII. In den Alpen häufig, Alpenvorland und kalkhaltige Mittelgebirge mit Umland, nicht im Tiefland und in Silikatgebirgen. Verbreitung
Wächst dichtrasig, horstbildend, Blätter bis max. 5mm breit mit deutlichem Mittelnerv, Blattspitze kahnförmig, Blatthäuchen sehr kurz (bis 0,5mm). Blütenstand eiförmig, bis 4cm lang, unterste Äste mit schuppenförmigem Tragblatt, Ährchen 2(-3)blütig, Spelzen schieferblau überlaufen, ohne Grannen