Senecio vulgaris (Gewöhnliches Greiskraut)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). 1jährig, bis 40cm. Gärten, Weinberge, Hackfruchtkulturen, Schuttplätze, Straßenränder. Kollin-montan(-subalpin)
II-XI. Häufig im gesamten Bundes- und Alpengebiet. Verbreitung
Ähnlich dem Klebrigen Greiskraut (S.viscosus), wie dieses verzweigt mit fiederspaltigen Blättern, walziger Hülle und meist fehlenden oder sehr kurzen, zurückgeschlagenen Zungenblüten. Unterschiede: Pflanze nicht klebrig, Außenhüllblätter anliegend mit deutlich sichtbarer schwarzer Spitze. Das ebenfal1s 1jährige Wald-Greiskraut (S.sylvaticus) hat ähnliche Blätter und Blütenköpfchen, ist aber deutlich größer, schattenliebend und stärker verzweigt