Scleranthus annuus (Einjähriger Knäuel)
Home
zu Familien
Nelkengew. (Caryophyllaceae). 1- bis 2jährig, bis 20cm. Kalkmeidend; mäßig trockene Äcker und Ruderalflächen. Kollin-montan(-subalpin)
IV-X. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet. Durch Unkrautbekämpfung zurückgegangen, dennoch die häufigste Art der Gattung. Verbreitung des Aggregats
Wie beim selteneren Ausdauernden Knäuel (Sc.perennis) Blätter schmal-linealisch, Blüten in Knäueln, Kronblätter fehlend. Unterschiede: Kelchblätter spitz mit spreizenden Zipfeln und schmalem, nach vorn verschmälertem hellem Hautrand, Stängel nie verholzend. Zum Aggregat gehören der Quirl- (Sc.verticillatus) und der Triften-Knäuel (Sc.polycarpos). Bei Kartierungen vermutlich häufige Verwechslung mit letzterem, bei diesem jedoch Stängel gestaucht, d.h. Stängelglieder kürzer als die Blätter und die spitzen Kelchzipfel nicht spreizend