Scabiosa graminifolia (Grasblättrige Skabiose) Syn. Lomelosia graminifolia
Home
zu Familien
Fam. Kardengew. (Dipsacaceae). Bis 40cm. Alpenpflanze in Tallagen. Kalkliebend; trockene Hänge und Felsfluren. Kollin-montan(-subalpin)
VI-VIII. Französisch-Italienische SW-Alpen und Südalpen vom Tessin bis Slowenien
Eindeutig erkennbar an den grasartigen Blättern, diese immergrün. Kelchborsten gelb (zu erkennen in Bild 4), nicht oder nur wenig länger als der Außenkelchsaum (Unterschied zu den anderen Scabiosa-Arten). Die Art ist gelegentlich als Gartenpflanze zu finden, von Verwilderungen in D ist nichts bekannt