Saxifraga bryoides (Moos-Steinbrech)
Home
zu Familien
Steinbrechgew. (Saxifragaceae). Bis 5cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; Mäßig feuchter, windexponierter Gesteinsschutt, Felsspalten. (Subalpin)-alpin
VII-IX. Gesamte Alpenregion, geht bis in nivale Höhenlagen, aber fehlt teilweise in den nördl. und südl. Kalkalpen. Verbreitung
Polsterbildend mit kugeligen Rosetten, Rosettenblätter einwärts gebogen, spitz, Blüten meist einzeln stehend, gelblich-weiß, am Grunde orangefarben punktiert. Die Blüten ähneln denen des Rauen Steinbrech (S.aspera), aber jener ohne ausgebildete Rosetten und mit mehrblütigem Stängel