Rhodothamnus chamaecistus (Zwergalpenrose)
Home
zu Familien
Fam. Heidekrautgew. (Ericaceae). Strauch, bis 30cm. Alpenpflanze. Kalkliebend; Krummholzbestände, Felsschutt. (Montan-)subalpin-alpin
V-VII. Nur in den Ostalpen, ostwärts ab Nord- und Südtirol im Norden und Comer See im Süden. Verbreitung
Niederliegend mit zahlreichen aufsteigenden Zweigen, Blätter ledrig, eilanzettlich, am Rand stark bewimpert. Kronblätter hellrosa, im Gegensatz zu den beiden alpinen Rhododendron-Arten frei mit weit herausragenden Staubblättern. Aus der Einzigartigkeit der Art ohne nähere Verwandte schließt man auf ein hohes entwicklungsgeschichtliches Alter, vermutlich ein Tertiär-Relikt