Pulmonaria montana (Knolliges Lungenkraut)
Home
zu Familien
Fam. Raublattgewächse (Boraginaceae). Bis 50cm. +/-Kalkliebend; lichte Laubmischwälder und ihre Ränder, Gebüsche. Kollin-montan
IV-V. Zerstreut in südwestdeutschen Jura- und Keupergebieten, Pfälzer Wald, Eifel. Verbreitung
Stängel borstig behaart, Grundblätter sehr viel länger als breit, an beiden Enden allmählich verschmälert, anfangs oberseits borstig, die oberen Stängelblätter leicht stängelumfassend. Die Art gehört zusammen mit dem noch selteneren Hügel-Lungenkraut (P.collina) zur Artengruppe Pulmonaria-mollis (Weiches LK), beide mit den langen, an beiden Enden auffallend verschmälerten Blättern. In den Alpen kommen sie nur im äußersten Südwesten vor