Plantago alpina (Alpen-Wegerich)
Home
zu Familien
Fam. Wegerichgew. (Plantaginaceae). Bis 12cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; lückige Silikatmagerrasen, Schneetälchen. (Montan-)subalpin-alpin
V-VIII. Fehlt in den Ostalpen östlich von Salzburg und Südtirol, sonst stellenweise häufig. Verbreitung
Ähnlich dem oft an gleichen Standorten wachsenden Schlangen-Wegerich (Pl.strictissima) mit schmalen, undeutlich 3nervigen Rosettenblättern, aber diese kürzer (bis 10cm) und etwas breiter (bis 5mm), Ähre deutlich kürzer, bis 3cm. Unterschied zum ebenfalls hochalpinen Berg-Wegerich (Pl.atrata): Bei jenem Blätter deutlich mit bis zu 7 Adern längsnervig, meist dem Boden anliegend, Ähren eher kugelig und kürzer (bis 1,5cm)