Panicum miliaceum (Rispen-Hirse)
Home
zu Familien
Fam. Süßgräser (Poaceae). 1jährig, bis 120cm. Ruderalflächen, Bahnanlagen, Hackfruchtkulturen, v.a. Maisäcker. Kollin(-montan)
VII-X. Im gesamten Bundes- und Alpengebiet zerstreut und selten, häufig über Beimischung in Vogelfutter verwildernd. Verbreitung
Halm dick, oft knickig aufsteigend, wie die Blattscheide und der untere Teil der Blattspreite lang behaart, diese bis 2cm breit, anstelle des Blatthäutchens mit Haarkranz. Rispe mit bis 15cm langen Ästen, diese bei Reife einseitig überhängend. Ährchen gestielt, einblütig, hellgrün oder auch violett bzw. rot überlaufen, grannenlos. Eine der am frühesten domestizierten Getreidearten, heute noch in trockenen Gebieten mit verschiedenen Zuchtsorten in Kultur